Veranstaltungen

HEUTE IS
20.30 Uhr
Lesung   If You See Something, Say Something (Münster)

Ihre Lesebühne für den Sommer - denn am Strand sind eh nur Kacknasen. See Something Say Something ist eine Lesebühne. Say Something ist kein Slam. Das Wort 'Kleinkunst' ist Mord. Als Teil der ehrwürdigen Lesebühne KRAWEHL ehemals in Münster stationiert, tragen Christian Erll, Marcus Heim, Kay Manteuffel und Torben Schreiber ihre neuen Texte und Programme in die Republik. https://www.facebook.com/groups/somethingberlin/
https://www.facebook.com/events/1934505086833554/

Mo 26.06.2017
19.00 Uhr
Musik   MURDER AT THE REGISTRY (GOTH'N'PUNK & VIBRANT MADNESS)

Aftershow: Philipp Strobel (Aufnahme+Wiedergabe/Death Disco)
" G O T H 'N' P U N K & V I B R A N T M A D N E S S ?"

Thus quoth the very Mick Mercer, and that was in the early nineties. Today "Murder At The Registry" also strongly relate to their wavier roots. So it swirls and reverberates, but still it's rock, it's retro, it is wild or psychedelic, dreamy or angry, enlightened or desperate - just the full frame of human deception.
This obviously is about LIFE, and as is life, this has to be played LIVE. Rather kick it that being kicked.

"GOTH'N'PUNK & VIBRANT MADNESS"

So beschrieb es Mick Mercer für seine "Hex-Files" Compilation, doch das war Anfang der neunziger Jahre.
Heute beziehen sich "Murder At The Registry" wieder stärker auf ihre wavigen und psychedelischen Post-Punk-Wurzeln. So wirbelt, hallt und echot es - aber trotzdem ist es Rock. Post-Rock? Es ist retro, es ist wild oder verträumt ,wütend, erleuchtet oder verzweifelt - die ganze Bandbreite menschlicher Erfahrung. Dies ist offensichtlich über das Leben, und wie das Leben eben ist, muss das LIVE gespielt werden.
Kicken statt geknickt in der Ecke sitzen.

https://www.facebook.com/Murder-At-The-Registry-119891562730/?fref=ts

Aftershow:

DJ PHILIPP STROBEL
(Aufnahme+Wiedergabe/Death Disco/Endorcism)

Di 27.06.2017
20.30 Uhr
Lesung   LSD - Liebe Statt Drogen

Anschliessend: LAUT UND BILLIG - Der Wilde Gitarren Tresen
Micha, Volker, Uli, Tube, Spider, Ivo und Sascha präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.



http://www.liebestattdrogen.de/


Mi 28.06.2017
19.00 Uhr
Musik   The Workhouse (london/uk) & The Autumn Sighs

Süper.Nice.Shows präsentiert:

Live!
>> The Workhouse (london/uk)
(indie, shoegaze)

Combining influences from early Factory records, The Chameleons and Interpol together with re-formed nineties shoegazers Ride and Slowdive, the band mix effects driven mayhem with warm psychedelia to create a mesmerising and bittersweet wall of sound.

The Workhouse are pleased to return to Germany for the fourth time, playing the only gigs in 2017 and the first gigs since 2014.

>> The Autumn Sighs (siegen/nrw)
(90s loving shoegaze)

on bandcamp:
theworkhouse.bandcamp.com
theautumnsighs.bandcamp.com

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Einlass: 19 Uhr
Konzert: 20 Uhr
no presale / kein VVK https://www.facebook.com/events/892805660862191

Do 29.06.2017
19.00 Uhr
Musik   YC-CY (Punk/Schweiz) presented by PBB

YC-CYdoor 7 pm, show 8 pm (Aftershowparty from 10 pm with DJ)
YC-CY (Punk from Switzerland)

https://www.facebook.com/YC-CY-470917736376620

Fr 30.06.2017
19.00 Uhr
Musik   SPACE TIGERS (Techno Jazz Surfers) + HAVE BLUE (Heavy-Psychedelic-Garage-Rock)

Dj Doc Webster (Punk/Rock/Blues/Soul u. Rock`n`Roll) https://www.facebook.com/spacetigers/
http://www.haveblue.de/

Sa 01.07.2017
19.00 Uhr
Musik   OFFBEATCLUB: Nanofish Dippers (Ska/Reggae)

Die Nanofish Dippers. Erzählende Texte und packende Melodien. Mit viel Charme bringt diese dynamische Reggae- und Skakapelle Ihre Geschichten unter die Massen. Es wird zum Tanzen, Toben und Singen eingeladen. Es war im Frühjahr 2004 in einem Berliner Kindergartenkeller, als man begriff “Wir müssen Musik machen“! Rhythmen, Texte, Melodien und kräftige Bläsersätze vereinigten sich… Verschiedene Erfahrungen und Sprachen bilden die Basis für ein abwechslungsreiches Repertoire. Deutscher, englischer, spanischer, ein- bis dreistimmig Gesang, 3 Bläser und Rhythmus sorgen für Tanzlust. https://soundcloud.com/nanofish-dippers
https://www.facebook.com/Nanofish-Dippers-107886445922590/

So 02.07.2017
20.30 Uhr
Party   Karaoke Nacht mit Kj DER KÄPT’N

... und den Schokis
KJ Der Käpt'n kommt mit einem fetten Angebot aus allen nationalen und internationalen Künstlern!
Der Abend hat schon lange Kultcharakter und ist zum Kreischen fröhlich, generations- und sozialübergreifend und warmherzig...!
Eine der schönsten Bühnen Berlins & ein perfekter Monitor- und Raumsound besorgen den Rest!
Singen macht halt glücklich und dabei zuschauen auch!

holt euch die Käpt'n Karaoke App auf's Smartphone!
... wei sie wirklich toll ist!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.heiko.karaokeliste&hl=de

Oder klickt den Link für seine Songliste…

http://derkaeptn.de/songliste.html


Mo 03.07.2017
19.00 Uhr
Musik   Euphoric Elephants//Psych-Rock + Caallo Loco//Neo-Psych

Stroko & Vanessa Valez (Psych, Garage, Freakbeat, Popsike)
Euphoric Elephants
Euphoric Elephants is a Berliner Rock Band, formed in 2014. After some gigs they produced their debut album "EƎ" released in 2016.
Chucky Limon (Gtr, Vocals), Max Freiesleben (Bass) and Lucas Gutzschebauch (Drums).

https://euphoricelephants.bandcamp.com/releases

Support: Caallo Loco

Caallo Loco was born in the port of Valparaiso-Chile in 2009.
They recorded their first album in 2013.
After that, their members travel separately arround Sud América to find new sounds.
In 2016 released their 2nd album call "Good Days", and in winter of this year they meet in Berlin to follow the sonic journey.

https://soundcloud.com/caalloloco

Di 04.07.2017
20.30 Uhr
Lesung   LSD - Liebe Statt Drogen

Anschliessend: LAUT UND BILLIG - Der Wilde Gitarren Tresen
Micha, Volker, Uli, Tube, Spider, Ivo und Sascha präsentieren Geschichten, Lieder und Gäste.



http://www.liebestattdrogen.de/


close
das ist der text
please wait ...